Download e-book for kindle: 50 Schlüsselideen Hirnforschung by Moheb Costandi (auth.)

By Moheb Costandi (auth.)

ISBN-10: 366244190X

ISBN-13: 9783662441909

ISBN-10: 3662441918

ISBN-13: 9783662441916

Eine Entdeckungsreise in die Welt der Nervenzellen und Synapsen, der Gedanken und Gefühle

Das Nervensystem

Die Neuronenlehre

Gliazellen

Der Nervenimpuls

Synaptische Übertragung

Sensorische Wahrnehmung

Bewegung

Topografische Kartierung

Spezialisierte Hirnregionen

Asymmetrie des Gehirns

Spiegelneurone

Das Konnektom

Verkörperte Kognition

Körperbewusstsein

Der freie Wille

Geschlechtsunterschiede

Persönlichkeit

Hirngeschädigte Patienten

Das Theater des Bewusstseins

Bewusstseinsstörungen

Aufmerksamkeit

Arbeitsgedächtnis

Lernen und Gedächtnis

Mentale Zeitreisen

Gedächtnis(re)konsolidierung

Entscheidungsfindung

Belohnung und Motivation

Sprachverarbeitung

Exekutive Funktionen

Zellwanderung und axonale Wegfindung

Zelltod

Synaptisches Pruning

Neuroplastizität

Adoleszenz

Stress und Gehirn

Das alternde Gehirn

Neurodegeneration

Adulte Neurogenese

Epigenetik

Default Mode community

Hirnwellenoszillationen

Vorhersagefehler

Neuronale Stammzellen

Hirnstimulation

Kognitive Verstärkung

Hirnscan-Verfahren

Gedanken entschlüsseln

Hirn-Computer-Schnittstellen

Neurowissenschaften und das Gesetz

Neuroethik

_____

Mit seinen unglaublichen a hundred Milliarden Nervenzellen, die Informationen in Sekundenbruchteilen weiterleiten, ist das menschliche Gehirn das einflussreichste und zugleich rätselhafteste unserer Organe. Zwar wird es schon seit Jahrzehnten erforscht und experimentell untersucht, doch erst vor relativ kurzer Zeit gewann guy Erkenntnisse über seine komplexen inneren Abläufe und darüber, wie es unsere Gedanken, Handlungen und Erinnerungen, ja sogar unsere Selbstwahrnehmung steuert.

Auf seiner faszinierenden Erkundungsreise durch das Gehirn widmet sich der Neurobiologe Moheb Costandi sowohl dessen biologischen Funktionen als auch seinem Einfluss auf unser Verhalten. In 50 kompakten, verständlich geschriebenen Kapiteln berichtet er von spannenden neuen Erkenntnissen auf dem Gebiet der Neurowissenschaften. Sind männliche und weibliche Gehirne wirklich unterschiedlich? Haben Emotionen eine biologische Grundlage? Werden wir jemals Gedanken lesen können? Und können die Erfahrungen, die wir machen, unser Gehirn physisch verändern?

Von der Entwicklung des Gehirns während des Wachstums und im regulate bis zu den Bausteinen des Bewusstseins, von Geisteskrankheiten wie Demenz und Schizophrenie bis zu der Frage, wie sich Nervengewebe in Reaktion auf Traumata anpassen und neu konfigurieren kann – dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die aufregende Wissenschaft vom menschlichen Gehirn.

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen Hirnforschung PDF

Similar psychiatry books

Download PDF by Matthew M. Heaton: Black Skin, White Coats (New African Histories)

Black epidermis, White Coats is a heritage of psychiatry in Nigeria from the Fifties to the Nineteen Eighties. operating within the contexts of decolonization and anticolonial nationalism, Nigerian psychiatrists sought to exchange racist colonial psychiatric theories concerning the mental inferiority of Africans with a common and egalitarian version concentrating on huge mental similarities throughout cultural and racial obstacles.

Download e-book for iPad: Historia de la psiquiatría. De sus orígenes, sus fracasos y by Jeffrey A. Lieberman

L. a. psiquiatría ha hecho un largo camino desde l. a. época en que los «lunáticos» eran encadenados y exhibidos como fenómenos de feria ante un público boquiabierto. Pero, como muestra Jeffrey Lieberman, en este libro extraordinario y revelador, el camino hacia l. a. legitimidad científica de los angeles «oveja negra de los angeles medicina» no ha sido fácil.

New PDF release: Suicide -: an unnecessary death

Nearly 1000000 humans around the globe dedicate suicide every year, and at the very least ten instances as many try suicide. quite a few those everyone is in touch with contributors of the healthcare area, and encounters with suicidal members shape a typical a part of the standard paintings of many healthcare execs.

Additional info for 50 Schlüsselideen Hirnforschung

Sample text

Im ersten Stadium der visuellen Verarbeitung fällt Lichtenergie auf die Photorezeptoren auf der Rückseite der Retina, wobei sich benachbarte Orte des Sehfeldes auf benachbarten Bereichen der Retina abbilden. Diese topografische Organisation wird im gesamten Sehsystem beibehalten. Der Sehnerv tritt auf der Rückseite des Auges aus und projiziert in einen Teil des Thalamus, der als Corpus geniculatum laterale (CGL) bezeichnet wird und die visuellen Informationen an die visuellen Areale des 1950 2012 Wilder Penfield fasst sein Lebenswerk in dem Buch The Cerebral Cortex of Man zusammen Forscher entdecken die „tunotopische“ (englisch to tune, „abstimmen“) Organisation des Riechsystems bei Mäusen 33 34 Struktur und Funktion des Nervensystems Der kleine Mann im Gehirn Der Neurochirurg Wilder Penfield kartierte die Abbildung des Körpers auf dem Gehirn, indem er den Cortex wacher Epilepsiepatienten elektrisch reizte und ihre Reaktionen Die berühmte dreidimensionale Homunculusskulptur (© Natural History Museum, London/Science Photo Library; mit freundlicher Genehmigung).

Anatomische Unterschiede beobachten. Im Cortex sind Zellen in Säulen angeordnet, die sich regelmäßig wiederholen, und diese zelluläre Organisation ist in bestimmten Hirnregionen bei beiden Hemisphären unterschiedlich. Beispielsweise sind die Säulen in den Spracharealen der linken Hemisphäre dicker als in der entsprechenden Region der rechten. Einer Studie zufolge sind die Dendriten in diesen Arealen der linken Hemisphäre länger und stärker verzweigt als in der rechten. Laterales Denken Linke und rechte Hirnhälfte unterscheiden sich auch in ihren Funktionen.

Sehen wir beispielsweise das Farbbild einer Banane und gleich darauf eine Version in Grauabstufungen, so verändert sich unsere Wahrnehmung hin zur natürlichen Farbe des Objekts, sodass die Banane auf dem zweiten Bild bläulich erscheint. Verkörperte Kognition ‚ Der Kognition liegen körperliche Zustande und körperliches Handeln zugrunde. Lawrence Barsalou, amerikanischer Kognitionswissenschaftler, 2008 ‘ Handeln und Wahrnehmen sind eng koordiniert und durch Simulation verknüpft. Wenn wir ein Objekt sehen, bereitet sich das Gehirn darauf vor, es zu benutzen, indem es geeignete mögliche Handlungen durchspielt.

Download PDF sample

50 Schlüsselideen Hirnforschung by Moheb Costandi (auth.)


by Joseph
4.2

Rated 4.75 of 5 – based on 31 votes